Die Altstädter haben ein neues Tanzpaar

Tanzpaar der Altstädter zu sein, ist allein schon etwas besonderes. Das grün-rote Korps in einer außergewöhnlichen Session zu repräsentieren, ist eine beträchtliche  Herausforderung. Und dieser Herausforderung stellen sich sich Jeanette Koziol und Jens Käbbe.

„Jeanette und Jens haben sich in einer starken Bewerberrunde durchgesetzt. Wir spürten recht früh, dass die beiden zusammen passen, obgleich sie vorher nicht gemeinsam getanzt haben.“, so der Kommandant des Altstädter Tanzkorps, Michael Klaas. Der Präsident der Altstädter, Hans Kölschbach, ergänzt: „Die beiden haben uns überzeugt, wir freuen uns auf eine tolle Session!“

Jeanette (29) unterrichtet Deutsch, Sport, Kunst und Musik an einem Kölner Berufskolleg. Tanzen war schon früh ihre große Leidenschaft; eine karnevalistische Station war die Tanzgruppe Colonia Rut Wiess.

Jens (33) führt ein Unternehmen für Haustechnik in Overath. Er hat die Fußballstiefel für die Altstädter an den Nagel gehängt. Seine karnevalistisch-tänzerischen Sporen hat sich Jens bei den Kammerkätzchen und Kammerdienern verdient.

Wer mehr über die beiden wissen möchte, hier der „Director’s Cut“ des Altstädter Videos.