Traditionskorps des Kölner Karnevals

Altstädter Köln 1922 eV

Aufruf in Grün-rot

Unterstützt das Kölner Dreigestirn bei Ihrer Herzensangelegenheit!

Die Altstädter sind stolz auf ihr sensationelles Dreigestirn. Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie wollen die außergewöhnliche Session nutzen, eine besondere Organisation zu fördern: TrauBe e.V., Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. 
 

Das Dreigestirn aus den Reihen der Altstädter möchte jenen etwas zurückgeben, die in einer schweren Phase des Zuspruchs und der Unterstützung bedürfen. Dies ist Sven, Gereon und Björn ein Herzensanliegen.

Neben der direkten Spendenmöglichkeit haben sich die Drei etwas ganz besonderes ausgedacht. Im Rahmen einer Charity-Auktion können besondere Momente und Gegenstände ersteigert werden, die das Herz eines jeden Kölners höher schlagen lassen.

Die Altstädter unterstützen diese Aktion und bitten alle, die das grünrote Traditionskorps und uns Kölsche Fasteleer im Herzen tragen, um großzügige Teilnahme. Zeigen wir, dass wir „nur zesamme Fastelovend“ sind!
Zur Auktion

Wer direkt spenden möchte, hat zwei Möglichkeiten:

Altstädter Köln 1922 eV
Sparkasse KölnBonn  –  BIC: COLSDE33
IBAN: DE 13 3705 0198 1935 7042 45
Verwendungszweck: „Kölner Dreigestirn“

oder:

Traube e.V.
Volksbank KölnBonn e.G. –  BIC: GENODED1BRS
IBAN: DE 89 3806 0186 4515 1060 10
Verwendungszweck: „Kölner Dreigestirn“

Grußwort unseres Präsidenten

Liebe Freunde der Altstädter,

in der Session 2020/2021 ist nichts mehr so, wie es war. Alle Veranstaltungen, ob Sitzungen, Kostümparties, Kostümbälle, die traditionelle Eröffnung des Strassenkarnevals oder nicht zuletzt der Rosenmontagszug, alles wird abhängig vom aktuellen Infektionsgeschehen deutliche Einschränkungen erleben.

Unser neues Tanzpaar, Jeanette Koziol und Jens Käbbe, mussten unter äußerst schwierigen Coronabedingungen die anspruchsvollen Altstädter- Tänze einstudieren. Leider werden sie in ihrer ersten Session ihr Können wohl nicht dem gewohnten Publikum zeigen können.

Wir Altstädter sind unglaublich stolz, dass das Festkomitee des Kölner Karnevals drei jungen Altstädtern, nämlich Sven Oleff, Gereon Glasemacher und Dr. Björn Braun, das Vertrauen schenkt, in einer völlig anders ablaufenden Session die obersten Repräsentanten des Kölner Karnevals, das Kölner Dreigestirn, zu stellen. Wir werden Ihnen – und sie werden uns – eine unvergessliche Session bereiten.

Wir Altstädter werden aus diesen schwierigen Zeiten mit Sicherheit gestärkt hervorgehen. Bitte bleibt uns Altstädtern gewogen und vor allem bleibt gesund!

Hans Kölschbach
„Knallbotz vum Aldermaat“
Präsident

Corona bedingte Auflagen erlauben es den Altstädtern 2021 nicht, die bewährten Sitzungsformate durchzuführen. Wir arbeiten an neuen, Corona-konformen Formaten für 2021. Demnächst mehr. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

En Fründschaff zesamme!

Verlautbarungen
Altstädter-Verzällcher
Sessionsbuch 2021
Sessionsbuch 2020