Startseite | Willkommen bei den Altstädtern!
Präsident Hans Kölschbach „Knallbotz vum Aldermaat“

Willkommen bei
den Altstädtern!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Ur-Traditionskorps im Kölner Karneval Altstädter Köln 1922 eV.

Die lange Session 2013/2014 ist rückblickend wie im Fluge vergangen. Unsere Veranstaltungen waren durchweg sehr gut besucht, größtenteils gar restlos ausverkauft. Für uns ist dieses Bestätigung der vielen ehrenamtlichen Arbeit in den Vorjahren und Ansporn, auch in den folgenden Jahren unseren Gästen und Mitgliedern wieder traditionellen Karneval bester Qualität zu präsentieren. Alle aktiven und inaktiven Gruppen, unser Regiments-Spielmannszug, die Regimentskapelle und alle anderen Spielleute im Rosenmontagszug, die Kinder- und Jugendtanzgruppe "Kölsche Dillendöppcher", unsere Freunde und Förderer, alle Spender und Sponsoren sowie alle, die sich durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit eingebracht haben, konnten zum Gelingen der abgelaufenen Session in jeweils hervorragender Weise beigetragen. Ihnen allen gebührt unser großer Dank.


Das komplette Grußwort unseres Präsidenten lesen...


Altstädter-Verzällcher


21.10.2014

Altstädter Köln 1922 eV em Hätze von Kölle ze huss

Köln, Altstadt, Alter Markt … Altstädter, das passt bestens zusammen. Direkt am Alter Markt sind sie mit ihrem Casino, dem Archiv, der Kleiderkammer und der Geschäftsstelle beheimatet. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Altstädter in diesem Jahr mit zwei weiteren, neuen Veranstaltungen in Alter Markt Nähe, und somit einmal mehr im Herzen von Köln, gemeinsam mit ihren Gästen feiern.
Weiterlesen...



07.08.2014

Altstädter sind die erste Karnevalsgesellschaft mit einer .koeln-Domain

Die Altstädter Köln haben sich das Motto der neuen Session „social jeck – kunterbunt vernetzt“ zu Herzen genommen und sind somit seit Juli dieses Jahres ein echter Vorreiter im jecken World Wide Web! Seit Juni führt die NetCologne GmbH die neuen Domainendungen „.koeln“ und „.cologne“ ein!
Weiterlesen...


Altstädter-TV

This text will be replaced

Der Ton ist standardmäßig deaktiviert. Bei Wunsch bitte über den Lautstärkenregler einschalten.